Unternehmen

Die Firma Schlebach Maschinen GmbH ist einer der führenden Hersteller von Maschinen und Geräten für die Stehfalztechnik.

Im Jahre 1979 übernahm die Bartolosch GmbH, Inhaber Herr Ing. Friedhelm Bartolosch, die Rechte der Firma Schlebach, Heilbronn und gründete die Firma "Schlebach-Maschinen GmbH" - Maschinen für Falztechnik. Der neue Standort Friedewald liegt im Westerwald, eingebettet in eine Hügellandschaft im deutschen Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Durch unermüdlichen Arbeitseifer und stets gute Kontakte zu Kunden und Mitarbeitern entstand ein weltweit bekannter Spezialist in Sachen Stehfalztechnik. Da der Name "Schlebach" auch über die Grenzen hinaus bekannt war, beschloss man, auch weiterhin unter dieser Firmierung zu agieren.

Der große Durchbruch kam mit der Entwicklung der ersten breitenverstellbaren Profiliermaschine im Jahre 1981. Die nun erreichte Spitzenstellung sorgte am Markt für hohe Erwartungen, welche auch in den nachfolgenden Jahren mit den Entwicklungen der Rundbogenformmaschine (1985), der Ausklinkeinheit EHA (1989) und nicht zuletzt mit der Profiliermaschine QUADRO (1997) erfüllt werden konnten.

Durch ständige Investitionen wurde aus dem "kleinen Handwerksbetrieb" in den letzten 30 Jahren ein hochmodernes und leistungsstarkes Unternehmen.

Die Firma Schlebach, inzwischen geleitet von den beiden Geschäftsführern Heike Geisler und Holger Bartolosch, ist ein reines Familienunternehmen mit vielen langjährigen Mitarbeitern. Zusammen mit der Bartolosch GmbH & Co. KG werden heute ca. 200 Mitarbeiter auf 10.000 qm Produktionsfläche beschäftigt.

So arbeitet man bei Schlebach auch heute noch nach dem Motto "Alles aus einer Hand", denn Planung, Konstruktion, Fertigung und der weltweite Verkauf finden unter einem Dach statt.

Dies garantiert optimale Leistung und einen hohen Qualitätsstandard.

Motiviert durch den Erfolg der vergangenen Jahre wird das  Schlebach-Team auch in der Zukunft alle Anstrengungen unternehmen, durch Innovationen die Spitzenstellung auf dem Markt zu halten und weiter auszubauen.